Lehrervortrag

Kindern Klarheit geben durch konsequentes Erziehungsverhalten

Sowohl eine Teilleistungsschwäche als auch eine Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung belastet in der Regel die Beziehung zwischen Eltern und Kind.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir aus organisatorischen Gründen unsere PTE-Vorträge in der Regel nur im Umkreis der PTE-Einrichtungen halten.
Eine Übersicht über die PTE-Einrichtungen im Bundesgebiet finden Sie über die PTE-Standortsuche.
Ihre Anfrage leiten wir an die zuständige PTE vor Ort weiter. Gerne können Sie sich aber auch direkt mit der PTE in Ihrer Nähe in Verbindung setzen.

Informationen anfordern

Lese-/Rechtschreibschwäche (LRS)

Anhand einer umfassenden Darstellung der LRS-Problematik mit Ursachen, Hintergründen und Erscheinungsformen erhalten Sie wichtige Informationen. Die therapeutische Arbeit in der PTE mit LRS-Kindern wird sachkundig und unmittelbar aufgezeigt.

Weiterlesen

Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS)

Mit diesem Vortrag werden Sie umfassend über die ADHS-Problematik informiert. Wie äußert sich die Symptomatik, was weiß man über die Ursachen, wie sieht die ADHS-Therapie in der PTE aus?

Weiterlesen

Rechenschwäche (RS)

Was ist genau eine Rechenschwäche, wie entsteht sie und wie wird sie erkannt? Diese und andere Fragen zur Rechenschwäche werden mit diesem Vortrag (zumindest in den Grundzügen) beantwortet.

Weiterlesen