Lerntherapie und Lerncoaching in Ulm

PTE Ulm

Bereits viele Kinder und Jugendliche konnte das PTE-Team auf dem Weg in die persönliche Entwicklung begleiten und unterstützen und dabei helfen die Basis für eine gute Zukunft zu schaffen. In unserer Facheinrichtung achten wir sehr auf die Bedürfnisse der Kinder. In der offenen und herzlichen Atmosphäre wächst sehr schnell das Vertrauen der Kinder und Jugendlichen zu den PTE-Therapeuten. Eltern, Lehrer und Psychologen finden in den Fachtherapeuten kompetente Ansprechpartner.

Aktuelles PTE Ulm

Lerntherapie in Coronazeiten

Liebe Eltern,

unsere Einrichtung ist geöffnet.

Damit Sie, Ihre Kinder und wir so gut wie möglich geschützt sind, haben wir ein umfassendes Hygienekonzept (PDF, ca. 461 KB) erstellt.

Ihr PTE-Team

Angebote und Schwerpunkte PTE Ulm

Einzeln-maedchen-sitzend-schreibt

Rechenschwäche/Dyskalkulie

Zählt Ihr Kind mit den Fingern, auch bei Zahlen weit über 10, und hat es Schwierigkeiten mit den größeren Zahlenräumen?

Mehr erfahren
Fotolia 88283955 L

Lese-/Rechtschreibschwäche

Hat Ihr Kind Probleme beim Lesen und Schreiben? Die Bildung einfacher Wortreime, die korrekte Benennung von Buchstaben fällt ihm schwer?

Mehr erfahren
Kinder mit ADS ADHS und Lernen

ADS/ADHS

Ist Ihr Kind schnell unaufmerksam und lässt sich leicht ablenken? Anweisungen befolgen und regelmäßige Aufgaben fallen ihm schwer?

Mehr erfahren
Einzeln-jugendlicher-sitzend-kopf-aufgestuetzt

Was ist Lerncoaching?

Das PTE-Lerncoaching führt Ihr Kind zu neuen Lernerfolgen und Spaß an der Schule. Und entlastet damit nicht nur Ihr Kind, sondern auch Sie selbst.

Mehr erfahren
Gruppe-kinder-liegend-lernen

Lesen, Schreiben und Rechnen

Wenn Schwierigkeiten beim Lesen, Schreiben oder Rechnen an falschen Lerntechniken liegen, ist Lerncoaching effektiver als einfache Nachhilfe.

Mehr erfahren
Gruppe-schüler-junge-fröhlich

Lern-/Arbeitsverhalten, Motivation

Lernen kann man lernen. Die PTE hilft Ihrem Kind dabei, ein selbstständiges und diszipliniertes Lern- und Arbeitsverhalten zu entwickeln.

Mehr erfahren
Kinder umarmen sich

Attentioner-Gruppentraining

Hat Ihr Kind Konzentrationsprobleme? Lässt es sich leicht ablenken? Bekommt es in der Schule Vieles nicht mit? Dann empfehlen wir Ihnen das Attentioner-Gruppentraining.

Mehr erfahren
Gruppe-erwachsene-sitzend-portraet-frau

ADHS-Elterntraining

Gemeinsam mit dem Landesprogramm Stärke, das die Eltern- und Familienbildung gezielt fördert, bietet die PTE Ulm ein ADHS-Elterntraining an.

Mehr erfahren

Kostenlose Beratung unter 0731/6026300

Wie Sie zu uns nach Ulm finden

MAP

Unsere Einrichtung finden Sie in der Neue Straße 26 in Ulm.

Ihr Team in der PTE Ulm

In der PTE Ulm arbeiten Sozialpädagogen, Diplompädagogen, Lehrer, Ergotherapeuten und Psychologen, die zusätzlich bei der PTE und anderen Trägern eine lerntherapeutische Ausbildung absolviert haben. Angela und Jochen Trompler beschreiben ihr Team als sehr motiviert und engagiert:

„Zunächst einmal: Wir mögen Kinder. Wir mögen unsere Arbeit und wir glauben immer daran, dass wir die Situation für die Kinder verbessern können. Wir sehen uns als professionelle Fachkräfte, die Kindern mit Lernschwierigkeiten und deren Eltern mit Rat und Tat zur Seite stehen.“


Angela Trompler

Angela Trompler


Jochen Trompler

Jochen Trompler


Haike Benski

Haike Benski


Andrea Eichler

Andrea Eichler


Gerda Kessler-Lindner

Gerda Kessler-Lindner


Kathrin Modsching

Kathrin Modsching


Ellen Peter

Ellen Peter

Über uns

Die PTE Ulm wurde im Jahr 1998 gegründet und wird von Angela und Jochen Trompler geleitet. Das Ehepaar hat drei Kinder und dementsprechend viel Erfahrung im Umgang mit Kindern und ihren spezifischen Bedürfnissen.

In der PTE Ulm arbeiten Sozialpädagogen, Diplompädagogen, Lehrer, Ergotherapeuten und Psychologen, die zusätzlich bei der PTE und anderen Trägern eine lerntherapeutische Ausbildung absolviert haben. Angela und Jochen Trompler beschreiben ihr Team als sehr motiviert und engagiert:

„Zunächst einmal: Wir mögen Kinder. Wir mögen unsere Arbeit und wir glauben immer daran, dass wir die Situation für die Kinder verbessern können. Wir sehen uns als professionelle Fachkräfte, die Kindern mit Lernschwierigkeiten und deren Eltern mit Rat und Tat zur Seite stehen.“

Ihre Entscheidung für die PTE haben Angela und Jochen Trompler nie bereut: „Wir profitieren als Teil des PTE-Netzwerks davon, dass Erfahrungen gebündelt und gezielt weitergegeben werden können. Auch unsere eigene über 20-jährige Erfahrung in der Lerntherapie ist sehr wichtig. Die deutschlandweite Vernetzung des PTE Systems führt darüber hinaus immer wieder zu Weiterentwicklungen und Neuerungen in der lerntherapeutischen Arbeit, die ebenfalls Verbesserungen für die uns anvertrauten Kindern bewirken.“

Für uns Lerntherapeuten ist es eine spannende Herausforderung, Kindern mit besonderen Lernschwierigkeiten zu helfen. Es erfordert viel Wissen über mögliche Lernhindernisse, Beobachtungsgabe und Erfahrung, doch es gibt für jedes Kind Wege zum Lernerfolg. Diese für jedes einzelne Kind immer wieder neu zu finden und die Kinder am Erfolg wachsen zu sehen, macht uns große Freude. Wir als PTE-Partner wissen, dass Kinder mit einer Lernstörung oft in einer Negativspirale stecken. Unserer Erfahrung nach ist es gut und sinnvoll, alle am Lernprozess beteiligten Personen, wie Eltern oder Lehrer mit einzubeziehen und Möglichkeiten zu suchen, wie Lernen wieder mit positiven Erfahrungen verknüpft werden kann. „Wir haben selbst Kinder und wissen, dass man sich als Eltern genau überlegt, wem man seine Kinder anvertrauen möchte, umso mehr, wenn es ums Lernen geht und damit letztlich auch um die Zukunft des Kindes. Deshalb gehen wir sehr bewusst mit dieser Verantwortung um, die wir für die Entwicklung des Kindes übernehmen.“

Zwar haben Nachhilfe und Lerntherapie jeweils ihre Berechtigung, bei einem Kind mit einer Lernstörung ist aber eine klassische Nachhilfe nach Ansicht der Lerntherapeuten nicht sinnvoll: „Hier ist die Lerntherapie ganz klar im Vorteil, da sie nicht nur den aktuellen Schulstoff wiederholt, sondern an den grundlegenden Problemen ansetzt.“

Den Erfolg dieser Herangehensweise erkennen Angela und Jochen Trompler vor allem an den vielen positiven Rückmeldungen von Eltern: „Wir haben immer wieder Kontakt mit ehemaligen Therapiekindern oder deren Eltern. In diesen Gesprächen hören wir, dass sowohl die Kinder selbst als auch die Eltern die Unterstützung durch die PTE als sehr wertvoll erfahren haben und die positiven Effekte der Lerntherapie auch Jahre später noch sichtbar sind.“

Die Tatsache, dass die PTE auch bei besonders schwierigen Formen von Lernstörungen Erfolge hat, liegt aus Sicht der erfahrenen PTE-Partner an dem gut durchdachten Therapiekonzept, das ganz individuell auf jedes Kind und seine besonderen Schwierigkeiten zugeschnitten werden kann.

KOOPERATIONEN

Die PTE Ulm arbeitet eng mit Schulen und anderen Fachstellen zusammen. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen einige unserer Kooperationen vor. Wir bedanken uns herzlich bei den aufgeführten Fachstellen und Schulen für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit.

Spitalhofschule Ulm

Thema der Kooperation: Lerntherapie an der Schule
Beginn: 2013

Urspringschule

Thema der Kooperation: Lerntherapie an der Schule / Lehrerfortbildung zu Lernstörungen
Beginn: 2011

Stifterschule Ulm

Thema der Kooperation: Lerntherapie an der Schule
Beginn: 2014

Gemeinschaftsschule Langenau

Thema der Kooperation: Lerntherapie an der Schule
Beginn: 2018

Angela Trompler

Angela Trompler
Inhaberin

PTE Ulm
Neue Straße 26
89073 Ulm

Telefon: 0731/6026300
Fax: 0731/6026301

pte-ulm@pte.de
www.pte-ulm.de

Als Ihre PTE ausgewählt
Das ist nicht Ihre PTE?
Alle PTE Standorte anzeigen oder Standort zurücksetzen.