Kontakt

Direkte Kontaktaufnahme

Sie haben Fragen oder benötigen schnelle Auskunft? Geben Sie Ihren Wohnort und Ihre Telefonnummer ein und wir rufen Sie zurück!

 
Bitte addieren Sie 5 und 1.
 

* Pflichtfelder

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft und stets vertraulich behandelt

 

Vergangene Termine

Hier finden Sie unser Archiv vergangener Veranstaltungen und können einsehen was die PTE bereits alles angeboten hat.

Wege zu mehr Gelassenheit

Wege zu mehr Gelassenheit

Wie gelingt es uns, neue Wege aus schwierigen Alltagssituationen mit unseren Kindern zu finden?

 

Wann?
21.06.2016
20:00 bis 22:00 Uhr

Wo?
VHS Unteres Remstal
Theodor-Heuss-Str. 18
70736 Fellbach

Lern- und Leistungsschwächen sowie Aufmerksamkeitsdefizite belasten oft die Beziehung zwischen Eltern und Kind.

Die Sorge um die Zukunft des Kindes sowie die schulischen und häuslichen Schwierigkeiten führen häufig zu einem problemorientierten Umgang miteinander. An diesem Abend geht es darum, Wege aus dieser Situation zu finden und Ideen für einen entspannteren Umgang miteinander zu entwickeln.

Kosten: 12 Euro

Bitte melden Sie sich über den Anmeldeabschnitt des angehängten Flyers an.

Anhänge
PTE-Elternseminare Frühjahr 2016

Hausaufgaben für Eltern - was Eltern übers Lernen wissen sollten

Hausaufgaben für Eltern - was Eltern übers Lernen wissen sollten

Basistechniken zur Hausaufgaben- und Lernorganisation

 

Wann?
07.06.2016
20:00 bis 22:00 Uhr

Wo?
PTE Bietigheim
Lise-Meitner-Str. 11
74321 Bietigheim-Bissingen

Im Rahmen dieser Informationsveranstaltung lernen Sie, wie die Lern- und Hausaufgabensituation sinnvoll und stressfrei gestaltet werden kann. Es werden folgende Fragen beantwortet: Welche Techniken helfen Ihrem Kind, sich den Schulstoff anzueignen? Wie kann es das Gelernte behalten? Was sollte beim Abfragen beachtet werden? Welche Rolle spielen Pausen beim Lernen? Wie wird Ihr Kind zum selbständigen Lernen angeleitet?

Kosten: 12 Euro

Bitte melden Sie sich über den Anmeldeabschnitt des angehängten Flyers an.

Anhänge
PTE-Elternseminare Frühjahr 2016

Wir sind ein starkes Team - Eltern und Kinder lernen gemeinsam

Wir sind ein starkes Team - Eltern und Kinder lernen gemeinsam

 

Wann?
04.06.2016
09:00 bis 11:00 Uhr

Wo?
PTE Bietigheim
Lise-Meitner-Str. 11
74321 Bietigheim-Bissingen


Der Kurs besteht aus zwei Terminen: Samstag, 04.06.2016 und Samstag 11.06.2016.

Workshop für ein Elternteil mit Kind in der Klassenstufe 4-7.

Welcher Lerntyp bin ich? Wie kann ich mir dieses Wissen optimal zunutze machen? Warum sind Pausen wichtig und wie tanke ich neue Energie für die nächste Lernetappe? Wie funktioniert mein Gehirn und was ist „gehirngerechtes Lernen"? Diesen Fragen gehen wir im Theorieteil nach. Im Praxisteil üben wir kreative Lerntechniken und das strukturierte Herangehen an Sachtexte. Durch Ihre gemeinsame Teilnahme mit Ihrem Kind wird eine einheitliche Basis geschaffen, die die Grundlage für das häusliche Üben sein kann.

Kosten: 32 Euro

Anmeldungen gelten pro teilnehmender Person, d. h. Elternteil und Kind bitte namentlich anmelden. Bitte melden Sie sich über den Anmeldeabschnitt unseres Elternseminarflyers (siehe Anhänge) an.

Anhänge
PTE-Elternseminare Frühjahr 2016

Wege aus dem Zahlendschungel

Wege aus dem Zahlendschungel

Was genau ist eine Rechenschwäche, wie entsteht sie und wie wird sie erkannt?

 

Wann?
10.05.2016
20:00 bis 22:00 Uhr

Wo?
PTE Waiblingen
Essener Str. 7
71332 Waiblingen

Im Einstiegsvortrag werden die wichtigsten Informationen und Einblicke in die Stolperstellen beim Rechnen lernen gegeben. Anhand der Themen Aufbau von Grundvorstellungen, Automatisierung am Beispiel des Einmaleins sowie Hinweise zum Umgang mit Textaufgaben werden Methoden und ihre praktische Anwendung aufgezeigt.

Kosten: 12 Euro

Bitte melden Sie sich über den Anmeldeabschnitt auf unserem Elternseminarflyer (siehe Anhänge) an.

Anhänge
PTE-Elternseminare Frühjahr 2016

Lesen und Schreiben - das kann doch jedes Kind!?

Lesen und Schreiben - das kann doch jedes Kind!?

Lese-Rechtschreibschwäche erkennen und richtig damit umgehen

 

Wann?
03.05.2016
20:00 bis 22:00 Uhr

Wo?
PTE Waiblingen
Essener Str. 7
71332 Waiblingen

Zu Beginn wird die Problematik einer Lese-/Rechtschreibschwäche (LRS) mit Ursachen, Hintergründen und Erscheinungsformen dargestellt. Zu den Themen Lesen, Automatisieren von Lernwörtern sowie Aufbau der sprachlichen Kompetenzen werden Sie Strategien und Tipps für das Üben zuhause kennenlernen.

Kosten: 12 Euro

Bitte melden Sie sich über den Anmeldeabschnitt unseres Elternseminarflyers (siehe Anhänge) an.

Anhänge
PTE-Elternseminare Frühjahr 2016

Philipp zappelt und Lieschen träumt

Philipp zappelt und Lieschen träumt

Hypies und Träumerchen: Erkennen, verstehen und unterstützen!

 

Wann?
30.04.2016
10:00 bis 13:00 Uhr

Wo?
PTE Bietigheim
Lise-Meitner-Str. 11
74321 Bietigheim-Bissingen

Mit diesem Vortrag werden Sie umfassend über die ADHS-Problematik informiert. Der Vortrag wird von Referent(inn)en gehalten, die Ihnen aus der eigenen lerntherapeutischen Arbeit heraus kompetent für die Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung stehen.

Kosten: 15 Euro

Bitte melden Sie sich mit dem Anmeldeabschnitt auf unserem Elternseminarflyer (siehe Anhänge) an.


Anhänge
PTE-Elternseminare Frühjahr 2016

Fachtag "Herkunft und Bildung"

Fachtag "Herkunft und Bildung"

Die Pädagogisch Therapeutischen Einrichtung (PTE) und die Akademie für sozialwissenschaftliche Innovation (ASI) veranstalten einen Fachtag am 22. November 2014 im Bürgerzentrum Waiblingen. Dieser Fachtag wird den Themenschwerpunkt „Herkunft und Bildung" haben und findet anlässlich des 20jährigen Jubiläums der PTE und des 10jährigen Jubiläums der ASI statt.

Symposium 2009

Symposium 2009

Wie bekommen wir unsere Kinder groß? Vernetzte Bildungslandschaften für Kinder und Jugendliche
Symposium von PTE und ASI, der Stadt Fellbach und der VHS Unteres Remstal am 6.-8. November 2009 in der Schwabenlandhalle in Fellbach.

Hier finden Sie die Skripte der Referenten (soweit zur Publikation freigegeben) zum Herunterladen.

Herr Prof. Dr. Wolf-D. Bukow: Wie erreichen wir alle Kinder im multikulturellen Bildungsprozess?
Frau N. Sturmhöfel, Frau U. Hausch, Frau S. Buschmann: "Bildungshaus 3-10" in Balingen-Engstlatt

Frau P. Wagner: Wir sind alle verschieden und auch gleich
Herr Prof. Dr. S. Maykus: Bildung gemeinsam gestalten: Zur kommunalen Verantwortung für die Schaffung eines abgestimmten Systems von Bildung, Betreuung und Erziehung
Herr Prof. Dr. K. Schleicher: Kann Bildung auf einen einheitlichen Begriff gebracht werden? Zum vorherrschenden Bildungsverständnis in Deutschland
Frau C. Neuhaus: Die schulische Integration von Kindern und Jugendlichen, die von ADHS betroffen sind - Teil 1
Frau C. Neuhaus: Die schulische Integration von Kindern und Jugendlichen, die von ADHS betroffen sind - Teil 2

Herr Dr. Armin Born, Frau Claudia Oehler: Lernen mit ADHS-Kindern
Die Vorträge der verschiedenen Referenten werden des Weiteren auch in unser nächstes Kundenmagazin aufgenommen. Neben einer Dokumentation der auf dem Symposium 2009 gehaltenen Referate wird es auch vertiefende Beiträge zu einzelnen Themenbereichen enthalten. Falls Sie an einem Exemplar unseres Kundenmagazins interessiert sind, sprechen Sie bitte den PTE-Partner in Ihrer Region an. Ein Verzeichnis aller PTE-Partner in Deutschland finden Sie unter www.pte.de.

4. Kongress Legasthenie und Dyskalkulie

4. Kongress Legasthenie und Dyskalkulie

Samstag, 28. März 2009. Kongresshalle Böblingen

Am Samstag, 28. März, findet in der Kongresshalle Böblingen der 4. Kongress Legasthenie und Dyskalkulie statt. Kompetente und international anerkannte Wissenschaftler, Mediziner, Therapeuten und Pädagogen informieren hier über die neuesten Erkenntnisse und über Erfahrungen aus dem Alltag in Schule und Elternhaus. Der Kongress richtet sich an Eltern betroffener Kinder und Jugendlicher sowie an ErzieherInnen, an Pädagogen, Therapeuten, Ärzte und an Mitarbeiter in Beratungsstellen.

Auch die PTE wird mit einem Infostand vertreten sein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Ihr PTE-Team

PTE auf der didacta 2009 in Hannover

PTE auf der didacta 2009 in Hannover

Bildung macht Schule

Höher, schneller, weiter: Erleben Sie den Bildungsgipfel im Flachland - die didacta 2009 in Hannover.

Einmal jährlich ist die didacta ein Muss für alle - ob Lehrer, Erzieher, Ausbilder, Trainer oder Hochschulprofessor. Und mit einem attraktiven Rahmenprogramm von über 1.500 Vorträgen "die Weiterbildungsveranstaltung" - unerlässlich auf dem Weg nach oben. Sie finden uns vom 10.-14. Februar 2009 in Halle 15, Stand B 39. Vielen Dank für Ihren Besuch!