Lerntherapie und Lerncoaching in Leipzig

PTE Leipzig

Bereits viele Kinder und Jugendliche konnte das PTE-Team auf dem Weg in die persönliche Entwicklung begleiten und unterstützen und dabei helfen die Basis für eine gute Zukunft zu schaffen. In unserer Facheinrichtung achten wir sehr auf die Bedürfnisse der Kinder. In der offenen und herzlichen Atmosphäre wächst sehr schnell das Vertrauen der Kinder und Jugendlichen zu den PTE-Therapeuten. Eltern, Lehrer und Psychologen finden in den Fachtherapeuten kompetente Ansprechpartner.

Aktuelles PTE Leipzig

Neuer Newsletter erschienen: Nicht ADHS ist das Problem, sondern wie wir damit umgehen

Kinder, die Probleme mit der Aufmerksamkeit und Konzentration haben, ecken oft an, sie werden missverstanden oder ihr Verhalten wird falsch interpretiert. Durch AD(H)S entstehen nicht nur im privaten Bereich Probleme, sondern auch in der Schule.
Lesen Sie hier, wie betroffene Kinder im Unterricht integriert und gefördert werden können.

+++++Lerntherapie - Coronavirus SARS-CoV-2+++++

Liebe Eltern,

in der aktuellen Situation unterstützen wir Sie und Ihr/e Kind/er bequem zu Hause (z. B. via Video-Chat, Telefon, Lernmaterialien, usw.).

Auch telefonische Beratungstermine sind weiterhin möglich, jedoch ist unser Büro nicht kontinuierlich besetzt. Deshalb bitten wir Sie, sich bei dem/ der zuständigen Therapeut/in persönlich zu melden, eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter zu hinterlassen und/ oder eine E-Mail an pte-leipzig@pte.de zu senden.

Vielen Dank für ihr Verständnis!

Kostenlose Beratung unter 0341/2259880

Termine PTE Leipzig

Montag 13.12.2021 19:30 Uhr

Online Angebot: Wege zu mehr Gelassenheit – wenn Lernprobleme die ganze Familie belasten

Gerade zurzeit belasten Lern- und Leistungsschwächen sowie Aufmerksamkeitsprobleme die Beziehung zwischen Eltern und Kind noch mehr als sonst.

Veranstaltungsort: Online-Veranstaltung - 19:30 - 21:00 Uhr

Anmeldung per E-Mail an: elternseminare@pte.de

Weitere Informationen
Donnerstag 13.01.2022 19:30 Uhr

Online-Angebot: Wege aus dem Zahlendschungel

Was genau ist eine Rechenschwäche, wie entsteht sie und wie wird sie erkannt?

Veranstaltungsort: Online-Veranstaltung - 19:30 - 21:00 Uhr

Anmeldung per E-Mail an: elternseminare@pte.de

Weitere Informationen
Donnerstag 27.01.2022 19:30 Uhr

Online Angebot: Homeschooling

Homeschooling hat Eltern und Schüler vor hohe Anforderungen beim Lern- und Arbeitsverhalten sowie an die Kooperation innerhalb der Familie gestellt.

Veranstaltungsort: Online-Veranstaltung - 19:30 - 21:00 Uhr

Anmeldung per E-Mail an: elternseminare@pte.de

Weitere Informationen

Angebote und Schwerpunkte PTE Leipzig

Fotolia 88283955 L

Lese-/Rechtschreibschwäche

Hat Ihr Kind Probleme beim Lesen und Schreiben? Die Bildung einfacher Wortreime, die korrekte Benennung von Buchstaben fällt ihm schwer?

Mehr erfahren
Kinder mit ADS ADHS und Lernen

ADS/ADHS

Ist Ihr Kind schnell unaufmerksam und lässt sich leicht ablenken? Anweisungen befolgen und regelmäßige Aufgaben fallen ihm schwer?

Mehr erfahren
Einzeln-jugendlicher-sitzend-kopf-aufgestuetzt

Was ist Lerncoaching?

Das PTE-Lerncoaching führt Ihr Kind zu neuen Lernerfolgen und Spaß an der Schule. Und entlastet damit nicht nur Ihr Kind, sondern auch Sie selbst.

Mehr erfahren
Gruppe-kinder-liegend-lernen

Lesen, Schreiben und Rechnen

Wenn Schwierigkeiten beim Lesen, Schreiben oder Rechnen an falschen Lerntechniken liegen, ist Lerncoaching effektiver als einfache Nachhilfe.

Mehr erfahren
Gruppe-schüler-junge-fröhlich

Lern-/Arbeitsverhalten, Motivation

Lernen kann man lernen. Die PTE hilft Ihrem Kind dabei, ein selbstständiges und diszipliniertes Lern- und Arbeitsverhalten zu entwickeln.

Mehr erfahren

Kostenlose Beratung unter 0341/2259880

Wie Sie zu uns nach Leipzig finden

MAP

Unsere Einrichtung finden Sie in der Prager Straße 121 in Leipzig.

Ihr Team in der PTE Leipzig


Jana Nowak

Jana Nowak
Einrichtungsleiterin, M. Sc. Psychologin

Kontakt: j.nowak@pte-leipzig.de



Antonia Preil

Antonia Preil
Sekretärin, kfm. Assistentin

Kontakt: a.preil@pte-leipzig.de

Für Sie am Telefon und Empfang tätig


Anja Meisel

Anja Meisel
Dipl.-Psychologin, Systemische Familientherapeutin & Beraterin

Diagnostik, Therapie, Elternarbeit

Kontakt: a.meisel@pte-leipzig.de



Friederike Hechler

Friederike Hechler
B. Sc. Erziehungswissenschaftlerin

Kontakt: f.hechler@pte-leipzig.de



Elisabeth Weber

Elisabeth Weber
M. Sc. Klinische Psychologin

Kontakt: e.weber@pte-leipzig.de



Catherina Sachse

Catherina Sachse
M.A. Sozialwissenschaftlerin

Kontakt: c.sachse@pte-leipzig.de


Susann Thieme

Susann Thieme
M. A. Erziehungswissenschaftlerin

Kontakt: s.thieme@pte-leipzig.de


Michael Schröder

Michael Schröder
B. Sc. Psychologe

Kontakt: m.schroeder@pte-leipzig.de


Julia Schade

Julia Schade
M. A. Integrative Lerntherapeutin

Kontakt: j.schade@pte-leipzig.de


Christine Schlapke

Christine Schlapke
M. Sc. Psychologin

Kontakt: c.schlapke@pte-leipzig.de

Über uns

In unserem Team arbeiten Psychologen und Pädagogen mit lerntherapeutischer Zusatzqualifikation, die entweder durch ein Zusatzstudium oder intensive Schulungen bei der PTE erworben wurde.

Seit dem Jahr 2000 engagiert sich das Team der PTE Leipzig für den Lernerfolg von Kindern und Jugendlichen in der Stadt Leipzig und im Umland.

Hierbei haben wir uns vor allem auf die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Teilleistungsstörungen wie der Rechenschwäche (Dyskalkulie), der Lese-Rechtschreibschwäche oder einer Aufmerksamkeitsstörung (ADHS/ADS) sowie Schulproblemen, konzentriert.

Nach einem individuellen Erstgespräch entscheiden wir gemeinsam mit den Eltern wie die weiteren Schritte in eine individuelle Lerntherapie aussehen sollen. In unsere Diagnostikphase beziehen wir vorliegende Befunde von Fachstellen mit ein und vermeiden so Doppeltestungen. Bei Bedarf führen wir auch eine komplette Diagnostik einer Rechenschwäche (Dyskalkulie), Lese-Rechtschreibschwäche durch oder klären die Ursachen von Lern- und Motivationsproblemen.

Die Lerntherapie unterscheidet sich grundsätzlich von der Nachhilfe. Ihr Ziel ist die Förderung einer positiven Lernstruktur beim Kind und in seinem Umfeld. Gestärkt werden sollen vor allem das Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten und durch zunehmende Erfolge auch der Spaß an der Lösung von Aufgaben. Die lerntherapeutische Förderung erfolgt in Einzelarbeit und auf wissenschaftlicher Basis, wobei für jeden Schüler ein individueller Therapieplan erarbeitet wird. Gerade wenn ein Kind schon früh und stetig zunehmende Probleme hat, müssen eine mögliche Legasthenie, Rechenschwäche oder Aufmerksamkeitsstörung abgeklärt werden. Der PTE geht es nicht nur um fachliche Nachhilfe, um den Schulstoff besser zu vermitteln, sondern um die individuellen Lernschwierigkeiten von Kindern. Dieser Ansatz führt nicht nur zu Erfolgen in der Lern- und Arbeitssituation, sondern wirkt sich auch positiv auf das Verhalten der Schüler im sozialen Bereich aus.

Die Mitarbeiter der PTE Leipzig bringen durch ihre therapeutische Arbeit die Freude am Lernen zurück und entlasten Kinder und Eltern. Außerdem wird das Selbstvertrauen des Kindes gestärkt sowie eigenständiges und regelmäßiges Lernen durch das Lerncoaching gefördert. Den Therapeuten liegt auch die Arbeit mit den Eltern sehr am Herzen. In vielen Gesprächen können sich Eltern über die Entwicklung ihres Kindes informieren, über die familiäre Situation sprechen und gemeinsam an einer langfristig positiven Beziehung zueinander arbeiten.

Die PTE Leipzig ist Teil eines Netzwerkes unabhängiger Einrichtungen, das seit 1994 viel Erfahrung auf dem Gebiet der Lerntherapie gesammelt hat. Grundlegende Merkmale der deutschlandweit tätigen Einrichtungen sind die lerntherapeutische Qualität und soziale Kompetenz der Mitarbeiter.

ZITATE AUS DER PRAXIS

"Kindermund tut Wahrheit kund!"

Ganz in diesem Sinne möchten wir von Aussagen berichten, die uns natürlich mit Freude und Stolz erfüllen.

So meinte ein 10jähriger Junge nach Abschluss LRS-Therapie: "Ich habe nur noch 1en und 2en und darf aufs Gymnasium ab Sommer gehen."

Ein anderer Junge, 8 Jahre alt, fühlte sich nach 2jähriger Rechenschwächetherapie "gut behandelt, nett umsorgt an so vielen schweren Tagen. Das war gut und half mir sehr. Dafür möcht' ich Danke sagen."

PTE mal anders - eine schöne Interpretation

Dieses schöne Tafelbild eines unbekannten Künstlers habe ich eines morgens in unserer PTE entdeckt. Darüber habe ich mich sehr gefreut.