Erwachsene

Konzentrationstraining

Konzentrationstraining für Erwachsene mit Aufmerksamkeitsstörungen:

Nach Lauth und Schlottke:

Angesprochen werden:

  • Erwachsene, die Schwierigkeiten haben, ihren Alltag zu meistern
  • Auszubildende, die vor einer Prüfung stehen
  • Studenten, die ein großes Lernpensum zu bewältigen haben

Das Training kann helfen bei:

  • Konzentrationsproblemen, z. B. wenn sich die Flüchtigkeitsfehler häufen
  • leichter Ablenkbarkeit
  • Neigung zu impulsiven und vorschnellen Handeln
  • Wenn wichtige Aufgaben immer wieder aufgeschoben werden
  • Prüfungsangst: wie schaffe ich es, gut vorbereitet in die Prüfung zu gehen

Ziele sind z.B.

  • Lernen von Strategien, um Aufgaben besser lösen zu können
  • Prioritäten setzen und zielorientiert arbeiten
  • Einüben von Alltagsroutinen
  • Die Eigenaktivität zu fördern

Im Einzeltraining werden die Trainingsinhalte auf die Bedürfnisse des Klienten abgestimmt.

Das Trainingskonzept

Das Training richtet sich an Erwachsene ab 18 Jahre. Es wird in der Regel als Einzeltraining durchgeführt und soll Menschen unterstützen, die besser mit ihren Alltagsanforderungen zurechtkommen wollen.

Englisch

Englisch

Tut Ihr Kind sich schwer mit dem Englischlernen? Hat es Schwierigkeiten mit der korrekten Artikulation beim Lesen und mit der komplexen Schreibweise der englischen Sprache?

Weiterlesen
Erwachsene

Angebot für Erwachsene

Die PTE Bonn bietet jetzt auch Erwachsenen mit LRS oder Dyskalkulie Unterstützung an

Weiterlesen
Probleme

Wortschatzaufbau mit dem Wortschatzsammler

Der Wortschatzsammler ist ein Konzept zur Überwindung der Wortschatzarmut von Kindern. Das Programm ist sowohl für deutsche Kinder als auch für Kinder mit Migrationshintergrund geeignet.

Weiterlesen
Mann sweater

LRS und Dyskalkulie in der Ausbildung und im Studium

In einer gezielten Therapie werden Defizite aufgearbeitet und Strategien vermittelt, um besser im Beruf und Alltag zurecht zu kommen.

Weiterlesen