Aktuelle Angebote

Seit vielen Jahren arbeiten die PTE-Lerntherapeuten mit Kindern und Jugendlichen im lerntherapeutischen Bereich. Gerade zur Zeit benötigen schwächere Kinder häufig zusätzliche Unterstützung. Hierzu bedarf es spezieller Angebote, die für die besondere Situation und die spezifischen Anforderungen geeignet sind.

Die PTE hat deshalb zusätzliche Fördermöglichkeiten entwickelt und Beratungsangebote eingerichtet. Diese sind speziell auf die momentane Corona-Situation zugeschnitten und stehen kostenfrei bzw. durch eine staatlich finanzierte Lernförderung auch einkommensschwachen Familien zur Verfügung - Stichwort BuT (Bildungs- und Teilhabepaket)*.

* Die Förderung nach BuT ist abhängig vom jeweiligen Landkreis. Bitte fragen Sie hier bei der für Sie zuständigen Einrichtung nach.

Lerncoaching und Homeschooling online

Homeschooling bringt manche Schüler und auch Eltern an Ihre Grenzen! Selbständiges Lernen und Organisieren sind hierbei wichtig. Dieser Online-Kurs hilft Schülern und entlastet Eltern.

Mehr erfahren

Leseförderung für Erst- und Zweitklässler

Liest ihr Kind sehr langsam und versteht das Gelesene nicht? Lesen und Verstehen von Texten ist für die gesamte Schulzeit wichtig. Dieses Angebot unterstützt beim Erstlese-Erwerb.

Mehr erfahren

Kostenfreies ADHS-Beratungstelefon

ADHS und Corona - das stellt gesteigerte Anforderungen an Eltern und Kinder. Das kostenfreie Beratungstelefon der PTE hilft Eltern mit einem offenen Ohr, Tipps und Hilfestellungen.

Mehr erfahren

Kostenfreie Beratungswochen bis 11.12.2020

Sie sind unsicher, ob Ihr Kind nur "normale" Lernprobleme hat oder ob eine Lernschwäche dahintersteckt? In einem kostenlosen Beratungsgespräch erfahren Sie mehr!

Mehr erfahren