Symposium 2009

Wie bekommen wir unsere Kinder groß? Vernetzte Bildungslandschaften für Kinder und Jugendliche
Symposium von PTE und ASI, der Stadt Fellbach und der VHS Unteres Remstal am 6.-8. November 2009 in der Schwabenlandhalle in Fellbach.

Hier finden Sie die Skripte der Referenten (soweit zur Publikation freigegeben) zum Herunterladen.

Herr Prof. Dr. Wolf-D. Bukow: Wie erreichen wir alle Kinder im multikulturellen Bildungsprozess?
Frau N. Sturmhöfel, Frau U. Hausch, Frau S. Buschmann: "Bildungshaus 3-10" in Balingen-Engstlatt

Frau P. Wagner: Wir sind alle verschieden und auch gleich
Herr Prof. Dr. S. Maykus: Bildung gemeinsam gestalten: Zur kommunalen Verantwortung für die Schaffung eines abgestimmten Systems von Bildung, Betreuung und Erziehung
Herr Prof. Dr. K. Schleicher: Kann Bildung auf einen einheitlichen Begriff gebracht werden? Zum vorherrschenden Bildungsverständnis in Deutschland
Frau C. Neuhaus: Die schulische Integration von Kindern und Jugendlichen, die von ADHS betroffen sind - Teil 1
Frau C. Neuhaus: Die schulische Integration von Kindern und Jugendlichen, die von ADHS betroffen sind - Teil 2

Herr Dr. Armin Born, Frau Claudia Oehler: Lernen mit ADHS-Kindern
Die Vorträge der verschiedenen Referenten werden des Weiteren auch in unser nächstes Kundenmagazin aufgenommen. Neben einer Dokumentation der auf dem Symposium 2009 gehaltenen Referate wird es auch vertiefende Beiträge zu einzelnen Themenbereichen enthalten. Falls Sie an einem Exemplar unseres Kundenmagazins interessiert sind, sprechen Sie bitte den PTE-Partner in Ihrer Region an. Ein Verzeichnis aller PTE-Partner in Deutschland finden Sie unter www.pte.de.